Die Wahrheit über Network Marketing

Die Wahrheit über Network Marketing

In kaum einer Branche gibt es so viel Kommen und Gehen wie im Network Marketing. Nirgendwo sonst beginnen so viele Menschen und hören wieder auf, das erlebe auch ich täglich. Warum ist das so? Ganz einfach: Die Wahrheit über Network Marketing wird zu oft verschleiert und genau darum soll es in diesem Artikel gehen.

Fakt ist: Network Marketing funktioniert. Das haben Millionen Networker vor dir und mir bereits bewiesen und viele werden es nach uns beweisen. Network Marketing bietet jedem die Chance für ein besseres Leben. Weshalb so viele Menschen scheitern liegt daran, dass ihnen oft nicht die Wahrheit über Network Marketing gesagt wird und dass sie sich über die folgenden 7 Punkte nicht genau im Klaren sind:

  1. Dein Warum
    Du willst dein Leben ändern, das ist ein guter Anfang. Die Frage ist jedoch: Warum willst du dein Leben ändern?
    „Ich will mehr Geld“ ist kein Warum. Dir muss glasklar sein, wofür du dieses Geld brauchst! Ist es der Urlaub, den du deiner Familie endlich ermöglichen willst? Ist es das Studium, welches du deinen Kindern finanzieren willst? Ist es das neue Auto, welches du dir so sehr wünschst? Ist es dein Traum-Haus?
    „Ich will mehr Zeit“ ist auch kein Warum. Wofür genau willst du mehr Zeit? Willst du, anstatt deine Kinder zur Tagesmutter zu geben, mehr Zeit mit ihnen verbringen? Willst du mehr Zeit für deine Hobbys haben? Bist du Manager, kennst deine Familie nur vom Foto auf deinem Schreibtisch und willst mehr Zeit für sie haben? Willst du mehr Reisen?
    Was auch immer dein Warum ist: Mach es dir bewusst und schreibe es auf – je detaillierter, desto besser!
    Kennst du dein Warum genau? Ok, dann lies weiter.
  2. Deine Entscheidung
    Triff eine Entscheidung und triff sie jetzt! Gib dir selbst ein klares Kommitment: „Ja“ für deine künftige Freiheit oder „nein“ für ein Verharren dort, wo du jetzt bist! Mit einer „Ich-versuche-es-mal“-Mentalität kannst du es auch gleich lassen, denn das stiehlt nur deine und meine Zeit und bringt dich tatsächlich keinen Schritt weiter. Erfolgreiche Menschen haben es nie „versucht“, sie haben es stets „getan“.
    Musst du erst jemanden um Erlaubnis bitten? Dann wird es auf Dauer nicht funktionieren, denn ohne eigenen Willen ist auch Network Marketing nichts für dich.
    Bist du in der Lage, alleine eine Entscheidung zu treffen? Sehr gut, dann lies weiter.
  3. Dein Fokus
    Du kennst also dein Warum und hast eine Entscheidung getroffen. Bist du auch bereit, dich zu fokussieren und den Weg zu deinem Ziel zu gehen? Du musst dir darüber im Klaren sein, dass hier kein Chef hinter dir steht und dich antreibt und motiviert. Ich kenne Networker, die rennen von einer Motivations-Show zur nächsten und werden dennoch nicht erfolgreich. Dein Warum ist deine Motivation und wenn es nicht stark genug ist, dann ist Network Marketing nichts für dich. Ich kann dir alles beibringen, was du als Networker wissen musst. TUN musst du es selbst – genau wie ich und jeder andere Networker auch.
    Du kannst dich auf dein Ziel fokussieren? Sehr gut – dann zum nächsten Punkt!
  4. Deine Disziplin
    Im Network Marketing fliegen uns die gebratenen Tauben nicht ins Maul und auch der Porsche steht nicht automatisch vor der Türe, sobald du dich registriert hast. Falls man dir das irgendwo anders verspricht, dann geh dort hin und komm wieder, wenn du bereit bist, dein Handwerk zu lernen und seriös zu arbeiten. Das Wort „Arbeit“ kommt bereits in unserer Berufsbezeichnung vor und lässt von daher keine Zweifel aufkommen, dass auch Networker arbeiten müssen. Die gute Nachricht: Es fühlt sich nicht wie Arbeit an! Die andere gute Nachricht: Du kannst alles, was du willst erreichen, wenn du bereits bist dafür zu arbeiten!
    Wenn dir das klar ist, dann lies weiter.
  5. Deine Achtsamkeit
    Wusstest du, dass dein Einkommen von den 5 Menschen abhängt, mit denen du dich am häufigsten umgibst? Du wirst auf Dauer auch genau das verdienen, was sie verdienen. Du wirst auf Dauer genau das reden, was diese Leute reden. Schau dich also zunächst dort um: Sind die Menschen in deinem Umfeld eher positiv oder negativ gestimmt? Wie reden/denken sie über Geld? Sei dir darüber im Klaren, dass du als Networker Gegenwind erfährst. So ziemlich jeder in deiner Umgebung wird dir ungefragt seinen Senf zu Network Marketing mitteilen – ob du das willst oder nicht. Und gerade diejenige, die am wenigsten Ahnung haben, haben die größte Meinung.
    Jetzt liegt es an dir: Lässt du dich von deinen Leuten „runterziehen“ oder sind dein Fokus und deine Disziplin stark genug, das zu ignorieren? Wenn du das nicht kannst, dann wirst auch du sehr schnell wieder aufgeben.
    Besitzt du diese Stärke? Ok, dann kann´s weiter gehen!
  6. Dein Durchhaltevermögen
    Wie in jedem anderen Job gibt es auch bei uns „up´s and down´s“. Das heißt, es gibt Zeiten, wo es gut läuft und es gibt Zeiten, wo es besser laufen könnte. Wichtig ist, dass du die Täler, die du durchwandern wirst, mit Freude und dem Wissen durchwanderst, dass es wieder aufwärts geht.
    Klick hier und schau dir die Kurve meiner Provisionsentwicklung an, auch hier ging es hoch und runter. Wichtig ist alleine, dass du nicht gleich beim ersten Tal aufgibst, sondern weiter auf deinem Weg marschierst.
    Fakt ist, dass die meisten Menschen ca. 45 Jahre für eine Rente auf Hartz 4-Niveau arbeiten gehen, im Network Marketing hingegen halten sie keine 4 Wochen durch. Wenn du jedoch als Networker 5 – 10 Jahre fleißig bist, dann hast du finanziell ausgesorgt.
    Denkst du, du kannst das? Dann lies auch noch den letzten Punkt.
  7. Deine Werte
    Network Marketing ist an erster Stelle Persönlichkeitsentwicklung. Wenn du denkst, du bist der tollste Hecht im Karpfenteich, kannst und weißt schon alles besser, dann vergiss es gleich wieder! Du musst auch hier – genau wie in jedem anderen Beruf – Neues annehmen und lernen. Bist du dazu bereit?
    Du wirst im Network Marketing nur dadurch erfolgreich, indem du andere Menschen erfolgreich machst. Sei deshalb jetzt ganz ehrlich mit dir: Bist du eher neidisch und gönnst deinem Nächsten nicht die Butter auf dem Brot? Dann wirst du als Networker nicht erfolgreich.
    Du brauchst Geduld – und das in jeder Hinsicht. Geduld mit deinen Kunden, Geduld mit deinen künftigen Team-Partnern. Bist du geduldig oder bereit, dich künftig in Geduld zu üben?
    Prima, dann kann es losgehen!

Network Marketing ist nicht leicht, aber es ist einfach. Alles, was du wissen musst, kannst du bei mir lernen. Bist du bereit dazu? Dann lass uns jetzt gemeinsam in dein besseres Leben starten! Klick hier und kontaktiere mich.

Kennst du jemanden, der sein Leben auch ändern will? Dann teile diesen Beitrag gerne mit deinem Netzwerk!

Hat dir der Inhalt gefallen? Dann teile ihn gerne mit deinem Netzwerk!

Heike M. Falkenstein ist erfolgreiche Networkerin und kann Leben verändern! Dabei redet sie Tacheles und bietet jedem, der finanziell unabhängig sein will, die Chance, auf seriöse Art gutes Geld zu verdienen.